Evangelische Stadtmission Karlsruhe e.V.

Als Dank an unsere Mitarbeitenden: Jahreslos der Aktion Mensch

12.01.2024

Gutes tun und mit Glück gewinnen

Bereits zum dritten Mal gab es als Dank an alle Mitarbeitenden zu Weihnachten ein Jahreslos der Aktion Mensch.

„Wir helfen Menschen" lautet das Motto der Evangelischen Stadtmission Karlsruhe, das wäre ohne die Mitarbeitenden jedoch gar nicht möglich. „Ein Job in der Pflege ist nicht immer leicht", weiß Wolfgang Betting, Vorstandsvorsitzender. „Da ist es umso wichtiger, den Kolleg:innen immer mal wieder durch kleine Gesten Danke zu sagen." Daher gab es rund um Weihnachten Post für alle Mitarbeitenden, vom Azubi bis zur Fachkraft, von den Haustechnikern bis zu den Kolleg:innen im Rechnungswesen.
Als Dank für das zurückliegende Jahr gab es zum bereits dritten Mal ein Jahreslos der Aktion Mensch. „Das kam gut an, daher haben wir uns gedacht, das machen wir einfach nochmal", sagt Betting. Mit einem Los der Aktion Mensch gewinnen beide Seiten. Einerseits die Mitarbeitenden – Daumen sind gedrückt – andererseits unterstützt Aktion Mensch soziale Projekte in ganz Deutschland.
„Ich drücke allen die Daumen, dass sie im Laufe des Jahres zu den glücklichen Gewinnern gehören werden", so Wolfgang Betting abschließend. In den vergangenen zwei Jahren gab es mehrere Gewinner:innen bei der Evangelischen Stadtmission.


Infobox:
Die Aktion Mensch ist die größte Soziallotterie Deutschlands und gleichzeitig die größte private Förderorganisation im sozialen Bereich.
Seit 1964 verbessert Aktion Mensch die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen und fördern jährlich mit rund 200 Millionen Euro wichtige soziale Projekte. Den Erfolg verdankt Aktion Mensch auch über 7.600 Unternehmen, die diese Projekte durch den Loskauf unterstützen.

Archiv

powered by webEdition CMS